Browserwarning

Late Night Special

The Ultimate Roast Battle

Quatsch Comedy Club presents: TURB – The Ultimate Roast Battle

Comedian Ben Schmid hat keine Lust mehr. Er hat sie einfach satt: diese Comedyshows, in denen niemand beleidigt wird. Überall nur Konsens und „Friede, Freude Eierkuchen.“ Das will er ändern.

Deswegen entwickelt er zusammen mit dem Quatsch Comedy Club das neue Showformat „TURB – The Ultimate Roast Battle“. Das ist eine hochexplosive Mischung aus Wrestling und Stand-Up-Comedy, in dem sich zwei Teams mit harten Punchlines um die Wette beleidigen. Schluss mit politischer Korrektheit und Samthandschuhen.

Als selbst ernannter Präsident führt Ben durch den Abend, begrüßt die Teams, wacht über Recht und Ordnung der Wettkämpfe, und heizt das Publikum an. Neutral ist der narzisstische Präsident dabei kaum, er entscheidet nach Lust und Laune und greift so oft er möchte in das Geschehen ein. Auch die Rolle des Gastgebers hat er neu interpretiert: Anstatt sich bei seinem Publikum mit langweiligen Komplimenten einzuschmeicheln, „beschenkt” er die Gäste mit spitz formulierten Kommentaren zu deren Garderobe oder Aussehen.

Dann geht das Spektakel los: Es steigen jeweils zwei „Roaster“ in den Ring und kämpfen mit explosiven Gags jenseits der guten Kinderstube um die Gunst des Publikums. Nichts ist Tabu, kein Witz zu persönlich, kein Joke zu hart. Wer seine gute Erziehung nicht zu Hause lassen kann, hat hier nichts verloren.
Anschließend entscheidet das Publikum per Applaus, wer das Duell für sich und sein Team entschieden hat. Bei „TURB“ geht es um Triumph und Niederlage. Der Verlierer erhält keinen Trostpreis, sondern Spott und Demütigung. Die Show ist eine explosive Lachorgie vom Feinsten mit einem durchgeknallten, selbstherrlichen Präsidenten und zwei Teams, die sich schonungslos die härtesten Punchlines um die Ohren hauen plus einem Publikum außer Rand und Band!