Browserwarning

Ein Late Night Special

ONE NIGHT STAND
– Ein Late Night Special mit: Salim Samatou

Ein Comedian. Eine Stunde. In „One Night Stand“ präsentiert sich im Quatsch Comedy Club ein
Comedian dem Publikum intim, direkt und so gnadenlos ehrlich, dass der Abend einen Warnhinweis trägt: „Parental Advisory – Explicit Comedy.“

Er ist der Shootingstar der deutschen Comedy-Szene und ein Improvisationsgenie mit einem unglaublichen Reaktionsvermögen. Wenn Salim Samatou die Bühne betritt, bemerkt man schnell, dass dieser Abend ein Abend der besonderen Performance wird. Dank seiner amerikanischen Stand-up-Prägung durch gemeinsame Auftritte mit den größten US-Komikern verfügt der Spaßmacher mit marokkanischen Wurzeln über ein faszinierendes Bühnenrepertoire.

Die Präsenz und Authentizität, die von ihm ausgeht, wirkt außergewöhnlich: spontan, Schlagfertig mit gestenreicher Konversation, einem komplexen Mienenspiel und dem direkten Einbezug des Publikums.

Der Begriff der das Format „One Night Stand“ am ehesten beschreibt, ist die aus Großbritannien und den USA stammende ‚alternative Comedy’: weg vom Mainstream, hin zu einer freieren und kürzeren Form. ,Alternative Comedy’ steht für den Bruch mit Konventionen und gibt dem Performer so die Freiheit, zu tun, was auch immer er möchte.