Browserwarning

Ein Late Night Special

ONE NIGHT STAND

– Ein Late Night Special mit Masud

„One Night Stand“ – das Late Night Special im Quatsch Comedy Club
Ein Comedian. Eine Stunde: Beim „One Night Stand“ präsentiert sich im Quatsch Comedy Club ein Comedian dem Publikum intim, direkt und gnadenlos ehrlich.

Masud hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen und ist frech und zugleich unfassbar charmant. Er spielt gern den Unbeholfenen und Unsicheren. Aber lasst Euch bloß nicht täuschen. Der tut nur so. Der will nur spielen! Durch Masuds Augen wird die alltägliche Welt zu einem aufregenden Spielplatz voller Fantasie, aber auch zu einer bitter-süßen Realität, die genau so trifft wie ein guter rechter Haken. Wer Schubladen-Comedy mit Migrationshintergrund erwartet, ist hier fehl am Platz. Es erwartet Euch viel mehr eine Mischung aus Stand Up, Impro und Theater – mit extra viel trockenem Humor.

Der „One Night Stand“ ist angelehnt an die Form der „Alternative Comedy“, die ursprünglich aus Großbritannien und den USA stammt. ,Alternative Comedy’ begeht einen Bruch mit starren Konventionen: Weg vom Mainstream, hin zu einer freieren, kürzeren Form und gibt dem Performer so die Freiheit, zu tun, was auch immer er möchte. Stets nah am Publikum, am Geschehen, am Zeitgeist. Unberechenbar, ehrlich – und manchmal auch hart an der Grenze des Wahnsinns. Beim „One Night Stand“ im Quatsch Comedy Club verschmilzt die Ernsthaftigkeit des Kabaretts mit der Leichtigkeit der Comedy zu einer Haltung mit Tiefgang.