Browserwarning

Ein Late Night Special

ONE NIGHT STAND

– Ein Late Night Special mit Carl-Einar Häckner

„One Night Stand“ – das Late Night Special im Quatsch Comedy Club
Ein Comedian. Eine Stunde: Beim „One Night Stand“ präsentiert sich im Quatsch Comedy Club ein Comedian dem Publikum intim, direkt und gnadenlos ehrlich.

Im März wird kein anderer als Carl-Einar Häckner diese Stunde mit seinen einzigartigen Wahrheiten über das Leben, über hysterischen Wahnsinn und mit einem „Eisbärmärchen zum Warmhalten“ füllen. Er ist ein Star im Land der Mitternachtssonne und der lebende Beweis dafür, dass die Schweden dem Showbiz mehr bieten können als knackige Overalls und Pop-Hymnen. Carl-Einar Häckner präsentiert eine einzigartige Mischung aus liebenswerten Possen, magischem Chaos, blitzschnellem Humor und verrückten Liedern – er ist Magier, Comedian, Musiker und Kolumnist. Auf der ganzen Welt ist er mittlerweile berühmt für seinen „qualifizierten Blödsinn auf höchstem Niveau“. Schnallt euch an und macht euch bereit für seine brandneue Performance, mit scharfen Texten, unglaublichen Illusionen und vielleicht der Antwort darauf, was uns Menschen menschlich macht.

Der „One Night Stand“ ist angelehnt an die Form der „Alternative Comedy“, die ursprünglich aus Großbritannien und den USA stammt. ,Alternative Comedy’ begeht einen Bruch mit starren Konventionen: Weg vom Mainstream, hin zu einer freieren, kürzeren Form und gibt dem Performer so die Freiheit, zu tun, was auch immer er möchte. Stets nah am Publikum, am Geschehen, am Zeitgeist. Unberechenbar, ehrlich – und manchmal auch hart an der Grenze des Wahnsinns. Beim „One Night Stand“ im Quatsch Comedy Club verschmilzt die Ernsthaftigkeit des Kabaretts mit der Leichtigkeit der Comedy zu einer Haltung mit Tiefgang.