Browserwarning


Steckbrief

Maxi Gstettenbauer

Dass ein Computerfreak lustig sein kann, beweist Maxi live und in Farbe auf der Comedy-Bühne!

Lebensfreude lässt sich auch im Keller praktizieren. Keiner weiß das besser als Maxi Gstettenbauer. Nach eigenem Bekunden ist er von vier Spielekonsolen aufgezogen worden. Maxi ist ein Nerd und bringt den Alltag der „Generation 2.0“ auf den Punkt. Er hat seinen unbestrittenen Posten als „junger Wilder“ beim Gaming-Sender GIGA über drei Jahre erfolgreich verteidigt. Das so ein Computerfreak lustig sein kann, beweist Maxi live auf der Bühne!

Erster Auftritt im Quatsch Comedy Club: Juli 2013
Auszeichnungen: u.a. Master Slam Düsseldorf: 2014 und Jury-Preis des großen Kleinkunstfestivals 2016

> facebook.com/maxigstettenbauer/