Browserwarning


Steckbrief

John Doyle

John ist wahrscheinlich Deutschlands lustigster Amerikaner. Voller Witz, Charme und erfrischend bösem Humor, bringt er Euch sein Leben als Amerikaner in Deutschland näher.

»Bin ich noch Amerikaner oder schon Deutscher?« Diese Frage stellt sich John Doyle nach fast 20 Jahren in Deutschland. Seine Antwort: »Beides«. Aber was heißt das konkret? Spricht er jetzt ungefragt von seinen Krankheiten? Schleicht er weiterhin mit Tempo 80 über die Autobahn? Oder geht er nicht mehr bei Rot über die Straße? Seine witzigen Erlebnisse und klugen Erkenntnisse enthüllen ein neues Deutschlandbild. Auf der Suche nach seiner wahren Identität entdeckt Doyle aber nicht nur Unterschiede und Parallelen zwischen den USA und Deutschland, sondern vor allem auch seine Liebe zu der Wahlheimat! In seinen Stand-Up-Auftritten redet John nicht nur über sein Leben als Amerikaner in Deutschland, sondern auch über den Alltag als Vater, Ehemann und Mensch, der ganz zufällig Amerikaner ist und überhaupt nicht zufällig in Deutschland lebt.

Erster Auftritt im Quatsch Comedy Club: April 1996

Auszeichnung: u.a. Gewinner ,,Best Health Care Comedy 2014″ beim Health Media Award 2014, 2. Platz „Stockstädter Römerhelm“ 2016

Fun Fact: John veröffentlichte mehrere Bücher und Hörbücher über sein Leben als Amerikaner in Deutschland.

> doyle.de