Browserwarning


Steckbrief

Johann König

Johann bezeichnet sich selbst als depressive Stimmungskanone. Er ist der personifizierte Beweis, dass langsam auch lustig sein kann.

Johann der Meister des leisen Humors. Sein Markenzeichen ist eine brüchige Stimme und sein inszeniert nervöses Auftreten. Er berichtet mit Vorliebe über die Absurditäten des Alltags wie Bananen aus der Region, Rassismus bei TKKG und über sein Familienleben mit drei Kindern. Und nun singt und tanzt Johann auch noch! Oftmals überlegen die Leute zuhause noch, wie er manche Anekdoten eigentlich gemeint hat. Ironisch oder nicht? Das weiss er manchmal selbst nicht.

Erster Auftritt im Quatsch Comedy Club: Februar 1999

Fun Fact: Vor seiner Karriere als Komiker absolvierte er eine Ausbildung zum Kinderkrankenpfleger und ein Studium als Sportlehrer für die Sekundarstufe I.

Buch: u.a. Kinder sind was Wunderbares. Das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen!, erschienen 2016 im Bastei Lübbe Verlag

> johannkoenig.com