Browserwarning


Steckbrief

Ingmar Stadelmann

Mit ihm wird scharfes noch schärfer und lustiges noch lustiger! Dafür steht er mit seinem Namen. Oder seinem Gesicht. Kann man sich aussuchen.

Ingmars Humorfarbe ist schwarz. Tiefschwarz. Seine Pointen sind schmerzbefreit – und immer unglaublich
komisch. Mit Ingmar wird scharfes noch schärfer und lustiges noch lustiger. Dafür steht er mit seinem Namen. Oder seinem Gesicht. Kann man sich aussuchen. Erste Schritte als Stand Upper machte der ehemalige Energy-Radiomoderator auf der Quatsch Comedy Club-Bühne. Mit seiner furchtlosen Art und seinem schonungslosen Humor schafft es Ingmar immer wieder, die Grenzen zwischen Kabarett und Comedy aufzulösen. So begeistert er Publikum und Kritiker gleichermaßen immer getreu dem Motto: „Humor ist immer ein Kann-Angebot! Kein Muss!“

Erster Aufrtitt im Quatsch Comedy Club: Juli 2007
Auszeichnungen: u.a. Deutscher Comedypreis 2014 in der Kategorie „Bester Newcomer“ sowie 15. Großes Kleinkunstfestival der Wühlmäuse im rbb: Jury- und Publikumspreis

> ingmarstadelmann.de